KINDERGARTEN

 

 

 

„Aus dem Munde der Kinder schaffst du dir Lob.“

Psalm 8,2

  • Wir glauben, dass Gott jedes einzelne Kind liebt und für ihn jedes Kind etwas Besonderes ist.
  • Wir glauben, dass jedes Kind die Möglichkeit haben sollte, seinen Schöpfer persönlich kennenzulernen und mit ihm eine enge Beziehung aufzubauen.
  • Wir glauben, dass jedes Kind seine Umgebung positiv beeinflussen kann, und dass starke Familien die Grundlage unserer Gesellschaft sind.
  • Wir glauben, dass Kinder in der Gemeinde einen wichtigen Platz bekommen sollten.

 

Wir wollen Kinder in ihrer Entwicklung unterstützen, gemeinschaftsfähig, selbständig und kreativ zu werden und ein geeignetes Umfeld schaffen, welches ihnen ermöglicht, sich individuell zu entwickeln.

Unser Kindergarten wird:

Christlich

Wir möchten, dass die Kinder Gott als Schöpfer und himmlischen Vater kennen lernen. Das Wissen, von Gott geschaffen, bejaht und geliebt zu sein, öffnet den Kindern einen natürlichen Zugang zum Glauben.

Familienorientiert

Ein Kindergarten kann die häusliche Erziehung nicht ersetzen, sondern nur ergänzen. Deshalb ist uns eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern und Familien wichtig.

Fremdsprachlich

Im Jesus Haus werden viele Sprachen gesprochen. Diesen Sprachschatz möchten wir den Kindern durch alltägliche Begegnung mit fremden Sprachen und Kulturen weitergeben. Auch fremdsprachigen Kindern und Familien können wir damit das Einleben in unseren Kulturkreis erleichtern.

musikalisch/künstlerisch

In unserem Gemeindeleben spielt Musik eine wichtige Rolle. Durch tägliches Singen und Musizieren, nicht nur im Morgenkreis, wollen wir den Kinder helfen ihre eigene Musikalität zu entdecken.

 

Leider entschied sich der Stadtrat, trotz anfänglicher Unterstützung durch die Stadt Herrnhut, gegen die Aufnahme des Kindergartens in den Bedarfsplan. Das bedeutet in erster Linie für uns, dass die laufenden Kosten des Kindergartens nicht von der Stadt übernommen werden.

 

Wir als Gemeinde können den Betrieb eines Kindergartens zur Zeit nicht finanzieren und benötigen auch engagierte Mitarbeiter, die sich in diesem Bereich investieren wollen.

 

Wir haben den Traum, aber brauchen vielfältige Unterstützung, damit diese Vision Wirklichkeit werden kann. Im Vertrauen auf Gott wollen wir die weiteren Schritte gehen und wissen, dass er die notwendigen Ressourcen zur Verfügung stellen kann.

 

So könnt Ihr uns unterstützen:

Investitionen

Für den Ausbau der Räume im Jesus-Haus, die wir später als Kindergarten nutzen wollen, benötigen wir insgesamt ca. 120.000,- € Für die Ausstattung des Kindergartens sind uns Sachspenden wie Bücher, Spiele, Sandspielzeug, Kinderfahrzeuge und Bastelmaterialien sehr willkommen.

Laufende Kosten

Für die Löhne der Mitarbeiter, die Nebenkosten des Gebäudes, aber ganz besonders für die Umsetzung der Ideen mit den Kindern benötigen wir zusätzlich zu den Elternbeiträgen und Landeszuschüssen monatlich ca. 2.000,- €

Mitarbeiten

Das wichtigste sind engagierte Mitarbeiter, die in die Kinder investieren wollen.

 

Wir freuen uns über jede Hilfe für unseren Kindergarten. Spenden können auf unser Konto überwiesen werden:

 

Empfänger:
Verwendungszweck:
Bank:Spendenkonto:
IBAN:
BIC/SWIFT:
Christliches Zentrum Herrnhut e.V.
Kindergarten
Volksbank Löbau-Zittau
4259835009
DE58 8559 0100 4259 8350 09
GENODEF1NGS

Wir sind als Verein berechtigt, Spendenbescheinigungen zu erstellen.

Sehr würden uns auch Zusagen für unsere Planung helfen.

Schreibt eine Mail an: kindergarten@czherrnhut.de