Internationales Team

Wir sind eine Gemeinschaft, die im Haus lebt und dient. Unser Team besteht aus Personen aus verschiedenen Nationen, die fühlen, dass sie berufen sind, vollzeitig Pionierarbeit zu leisten und in die Vision des Jesus-Hauses zu investieren. Wir streben es an, eine einladende Familie für Gäste, die Gemeinde und die Gemeinschaft zu sein, durch:

  • Lobpreis & Gebet
  • Dienen & Gastfreundschaft
  • Jüngerschaft & Training
  • Einsatz & Mission

Unser Team schließt PraktikantenFreiwillige und einmal im Jahr Schüler der Jüngerschaftsschule ein, die sich uns für eine kürzere Zeit anschließen. In den letzten 10 Jahren hatten wir fast 100 Praktikanten, Freiwillige und Mitarbeiter aus 25 verschiedenen Nationen.

 

Viele unserer internationalen Mitarbeiter und Praktikanten, sind zumindest teilweise auf finanzielle Unterstützung angewiesen, um hier dienen zu können. Wenn du daran interessiert bist, unser Team zu unterstützen, klicke bitte hier, um eine Spende zu geben und schreibe bitte als Titel „Unterstützung für das internationale Team“. Vielen Dank! 

 

 

Hier gibt es mehr Informationen über uns – diejenigen, die für längere Zeit verbindlich im Gebetshaus bleiben. 

616750_10151977229370177_98634288_o

Sue Williams, England

Sue ist seit Herbst 2008 im Jesus-Haus und ist verantwortlich für die Leiterschaft des Internationalen Teams im Haus. Ihre Leidenschaften sind die Entwicklung von lebendigen & gesunden, anbetenden Gemeinschaften und Jüngerschaft – Personen in ihrer Königreichs-Identität und Berufung aufzuziehen und freizusetzen. 

14305235_10210602544565955_5214540480932111120_o

Szymon & Aga Dzieliccy, Polen

Als Ehepaar sind sie seit 2016 im Jesus-Haus (Aga seit 2013). Aga & Szymon leiten das Praktikumsprogramm und die Freiwilligen. Aga arbeitet an der Webseite und mit dem Gästeteam. Sie ist außerdem Lobpreisleiterin und lehrt. Szymon arbeitet mit dem Bauteam und ist in Lobpreis und Fürbitte involviert. Agas Leidenschaft ist prophetischer Lobpreis und Bibelstudium, während es Szymons Leidenschaft ist, die Kraft von Gottes Reich in Zeichen und Wundern auf der Erde freigesetzt zu sehen. Beide haben ein Herz für Mentoring.